§ 28 AEntG. Übergangsregelung für die Pflegebranche

Gesetz über zwingende Arbeitsbedingungen für grenzüberschreitend entsandte und für regelmäßig im Inland beschäftigte Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen (Arbeitnehmer-Entsendegesetz - AEntG) vom 20. April 2009
[30. Juli 2020]
1§ 28. Übergangsregelung für die Pflegebranche. [1] Auf eine vor dem 29. November 2019 berufene Kommission sind § 11 Absatz 1, § 12 Absatz 1 bis 6 und § 12a nicht anwendbar. [2] § 12 Absatz 8 ist nur insoweit anwendbar, als die jeweiligen Mitglieder ab dem 29. November 2019 ausscheiden und nach § 12 Absatz 7 benannt werden. [3] Auf diese Kommission sind § 11 Absatz 1 und § 12 in der bis zum Ablauf des 28. November 2019 geltenden Fassung anwendbar.
Anmerkungen:
1. 30. Juli 2020: Artt. 1 Nr. 18, 3 Abs. 1 des Gesetzes vom 10. Juli 2020.

Umfeld von § 28 AEntG

§ 27 AEntG. Sondervorschrift für den Straßenverkehrssektor

§ 28 AEntG. Übergangsregelung für die Pflegebranche