§ 2 BeurkG. Überschreiten des Amtsbezirks

Beurkundungsgesetz (BeurkG) vom 28. August 1969
[1. Januar 1970]
1§ 2. Überschreiten des Amtsbezirks. Eine Beurkundung ist nicht deshalb unwirksam, weil der Notar sie außerhalb seines Amtsbezirks oder außerhalb des Landes vorgenommen hat, in dem er zum Notar bestellt ist.
Anmerkungen:
1. 1. Januar 1970: § 71 des Gesetzes vom 28. August 1969, Artt. 10 Nr. 1, 25 Abs. 1 des Gesetzes vom 25. Juni 2021.

Umfeld von § 2 BeurkG

§ 1 BeurkG. Geltungsbereich

§ 2 BeurkG. Überschreiten des Amtsbezirks

§ 3 BeurkG. Verbot der Mitwirkung als Notar