§ 67 BeurkG. Zuständigkeit der Amtsgerichte, Zustellung

Beurkundungsgesetz (BeurkG) vom 28. August 1969
[1. Januar 1970–9. Juni 2017]
1§ 67. Die bundes- oder landesrechtlich vorgeschriebene Beidrückung des Dienstsiegels bei Erklärungen juristischer Personen des öffentlichen Rechts wird durch die öffentliche Beurkundung ersetzt.
Anmerkungen:
1. 1. Januar 1970: § 71 des Gesetzes vom 28. August 1969.

Umfeld von § 67 BeurkG

§ 66 BeurkG. Unberührt bleibendes Landesrecht

§ 67 BeurkG. Zuständigkeit der Amtsgerichte, Zustellung

§ 68 BeurkG