§ 64a KWG. Übergangsvorschrift zum Risikoreduzierungsgesetz

Gesetz über das Kreditwesen (Kreditwesengesetz - KWG) vom 10. Juli 1961
L 334 vom 27.12.2019, S. 155).} vom 25. Juni 2021, Bundesgesetzblatt Teil I 2021 Nummer 37 vom 30. Juni 2021 Seite 2083-2098
[1. Januar 1998–1. Januar 2007]
1§ 64a. Grenzen für Anlagen von bestehenden Kreditinstituten. Hält ein Kreditinstitut oder eine Kreditinstitutsgruppe am 1. Januar 1993 die nach § 12 Abs. 1 vorgesehenen Grenzen nicht ein, so hat das Kreditinstitut oder die Kreditinstitutsgruppe innerhalb von zehn Jahren von diesem Zeitpunkt an die Anforderungen dieser Vorschrift zu erfüllen.
Anmerkungen:
1. 1. Januar 1998: Artt. 1 Nr. 88, 4 S. 2 des Gesetzes vom 22. Oktober 1997.

Umfeld von § 64a KWG

§ 64 KWG. Nachfolgeunternehmen der Deutschen Bundespost

§ 64a KWG. Übergangsvorschrift zum Risikoreduzierungsgesetz

§ 64b KWG