§ 126 PatG

Patentgesetz vom 5. Mai 1936
[1. November 1998]
1§ 126. 2[1] Die Sprache vor dem Patentamt und dem Patentgericht ist deutsch, sofern nichts anderes bestimmt ist. 3[2] Im übrigen finden die Vorschriften des Gerichtsverfassungsgesetzes über die Gerichtssprache Anwendung.
Anmerkungen:
1. 1. Januar 1981: Artt. 15, 17 Abs. 3 des Gesetzes vom 26. Juli 1979, Bekanntmachung vom 16. Dezember 1980.
2. 1. November 1998: Artt. 2 Nr. 32 Buchst. a, 30 Abs. 2 des Gesetzes vom 16. Juli 1998.
3. 1. November 1998: Artt. 2 Nr. 32 Buchst. b, 30 Abs. 2 des Gesetzes vom 16. Juli 1998.

Umfeld von § 126 PatG

§ 125a PatG

§ 126 PatG

§ 127 PatG