Jugendschutzgesetz (JuSchG) vom 23. Juli 2002

Gesetz vom 10. März 2017:
Gesetz zur Auflösung der Bundesmonopolverwaltung für Branntwein und zur Änderung weiterer Gesetze (Branntweinmonopolverwaltung-Auflösungsgesetz - BfBAG) vom 10. März 2017, Bundesgesetzblatt Teil I 2017 Nummer 12 vom 15. März 2017 Seite 420-424
Gesetz vom 18. Juli 2016:
Gesetz zur Aktualisierung der Strukturreform des Gebührenrechts des Bundes vom 18. Juli 2016, Bundesgesetzblatt Teil I 2016 Nummer 35 vom 22. Juli 2016 Seite 1666-1678
Gesetz vom 3. März 2016:
Gesetz zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor den Gefahren des Konsums von elektronischen Zigaretten und elektronischen Shishas1 vom 3. März 2016, Bundesgesetzblatt Teil I 2016 Nummer 11 vom 10. März 2016 Seite 369-370
Gesetz vom 7. August 2013:
Gesetz zur Strukturreform des Gebührenrechts des Bundes vom 7. August 2013, Bundesgesetzblatt Teil I 2013 Nummer 48 vom 14. August 2013 Seite 3154-3211
Gesetz vom 31. Oktober 2008:
Gesetz zur Umsetzung des Rahmenbeschlusses des Rates der Europäischen Union zur Bekämpfung der sexuellen Ausbeutung von Kindern und der Kinderpornographie2 vom 31. Oktober 2008, Bundesgesetzblatt Teil I 2008 Nummer 50 vom 4. November 2008 Seite 2149-2151
Gesetz vom 24. Juni 2008:
Erstes Gesetz zur Änderung des Jugendschutzgesetzes vom 24. Juni 2008, Bundesgesetzblatt Teil I 2008 Nummer 26 vom 30. Juni 2008 Seite 1075
Gesetz vom 20. Juli 2007:
Gesetz zum Schutz vor den Gefahren des Passivrauchens vom 20. Juli 2007, Bundesgesetzblatt Teil I 2007 Nummer 35 vom 27. Juli 2007 Seite 1595-1597
Bekanntmachung vom 1. März 2007:
Bekanntmachung über das Inkrafttreten des Elektronischer-Geschäftsverkehr-Vereinheitlichungsgesetzes vom 1. März 2007, Bundesgesetzblatt Teil I 2007 Nummer 7 vom 5. März 2007 Seite 251
Gesetz vom 26. Februar 2007:
Gesetz zur Vereinheitlichung von Vorschriften über bestimmte elektronische Informations- und Kommunikationsdienste (Elektronischer-Geschäftsverkehr-Vereinheitlichungsgesetz - ElGVG)3 vom 26. Februar 2007, Bundesgesetzblatt Teil I 2007 Nummer 6 vom 28. Februar 2007 Seite 179-185
Bekanntmachung vom 13. Oktober 2004:
Bekanntmachung über das Inkrafttreten des Artikels 2 des Gesetzes zur Verbesserung des Schutzes junger Menschen vor Gefahren des Alkohol- und Tabakkonsums vom 13. Oktober 2004, Bundesgesetzblatt Teil I 2004 Numme 54 vom 15. Oktober 2004 Seite 2600
Gesetz vom 23. Juli 2004:
Gesetz zur Verbesserung des Schutzes junger Menschen vor Gefahren des Alkohol- und Tabakkonsums4 vom 23. Juli 2004, Bundesgesetzblatt Teil I 2004 Nummer 39 vom 28. Juli 2004 Seite 1857-1858, Bundesgesetzblatt Teil i 2004 Nummer 45 vom 30. August 2004 Seite 2228
Gesetz vom 29. Dezember 2003:
Haushaltsbegleitgesetz 2004 (HBeglG 2004) vom 29. Dezember 2003, Bundesgesetzblatt Teil I 2003 Nummer 68 vom 31. Dezember 2003 Seite 3076-3092
Gesetz vom 27. Dezember 2003:
Gesetz zur Änderung der Vorschriften über die Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung und zur Änderung anderer Vorschriften vom 27. Dezember 2003, Bundesgesetzblatt Teil I 2003 Nummer 67 vom 30. Dezember 2003 Seite 3007-3012
Bekanntmachung vom 1. April 2003:
Bekanntmachung über das Inkrafttreten des Jugendschutzgesetzes vom 1. April 2003, Bundesgesetzblatt Teil I 2003 Nummer 13 vom 8. April 2003 Seite 467
Gesetz vom 23. Juli 2002:
Jugendschutzgesetz (JuSchG) vom 23. Juli 2002, Bundesgesetzblatt Teil I 2002 Nummer 51 vom 26. Juli 2002 Seite 2730-2739

Anmerkungen:
1. Notifiziert gemäß der Richtlinie 98/34/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Juni 1998 über ein Informationsverfahren auf dem Gebiet der Normen und technischen Vorschriften und der Vorschriften für die Dienste der Informationsgesellschaft (ABl. L 204 vom 21. 7. 1998, S. 37), zuletzt geändert durch Artikel 26 Absatz 2 der Verordnung (EU) Nr. 1025/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Oktober 2012 (ABl. L 316 vom 14. 11. 2012, S. 12).
2. Das Gesetz dient der Umsetzung des Rahmenbeschlusses 2004/68/JI des Rates der Europäischen Union vom 22. Dezember 2003 zur Bekämpfung der sexuellen Ausbeutung von Kindern und der Kinderpornographie (ABl. EU Nr. L 13 S. 44).
3. Artikel 1 dieses Gesetzes dient der Umsetzung der Richtlinie 2000/31/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 8. Juni 2000 über bestimmte rechtliche Aspekte der Dienste der Informationsgesellschaft, insbesondere des elektronischen Geschäftsverkehrs, im Binnenmarkt (ABl. EG Nr. L 178 S. 1). Artikel 1 § 5 Nr. 1 und 7 dient zugleich der Umsetzung der Richtlinie 2003/58/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Juli 2003 zur Änderung der Richtlinie 68/151/EWG des Rates in Bezug auf die Offenlegungspflichten von Gesellschaften bestimmter Rechtsformen (ABl. EG Nr. L 221 S. 13). Die Verpflichtungen aus der Richtlinie 98/34/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Juni 1998 über ein Informationsverfahren auf dem Gebiet der Normen und technischen Vorschriften und der Vorschriften für die Dienste der Informationsgesellschaft (ABl. EG Nr. L 204 S. 37), geändert durch die Richtlinie 98/48/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Juli 1998 (ABl. EG Nr. L 217 S.18), sind beachtet worden.
4. Die Verpflichtungen aus der Richtlinie 98/34/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Juni 1998 über ein Informationsverfahren auf dem Gebiet der Normen und technischen Vorschriften und der Vorschriften für die Dienste der Informationsgesellschaft (ABl. EG Nr. L 204 S. 37), geändert durch die Richtlinie 98/48/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Juli 1998 (ABl. EG Nr. L 217 S. 18), sind beachtet worden.