§ 19 PStG. Anzeige durch Personen

Personenstandsgesetz (PStG) vom 19. Februar 2007
[1. Januar 2009]
1§ 19. Anzeige durch Personen. Zur Anzeige sind verpflichtet
  • 1. jeder Elternteil des Kindes, wenn er sorgeberechtigt ist,
  • 2. jede andere Person, die bei der Geburt zugegen war oder von der Geburt aus eigenem Wissen unterrichtet ist.
Eine Anzeigepflicht nach Nummer 2 besteht nur, wenn die sorgeberechtigten Eltern an der Anzeige gehindert sind.
Anmerkungen:
1. 1. Januar 2009: Artt. 1, 5 Abs. 2 S. 1 des Gesetzes vom 19. Februar 2007.

Umfeld von § 19 PStG

§ 18 PStG. Anzeige

§ 19 PStG. Anzeige durch Personen

§ 20 PStG. Anzeige durch Einrichtungen