Gesetz über außergerichtliche Rechtsdienstleistungen (Rechtsdienstleistungsgesetz - RDG) vom 12. Dezember 2007

Gesetz vom 12. Mai 2017:
Gesetz zur Umsetzung der Berufsanerkennungsrichtlinie und zur Änderung weiterer Vorschriften im Bereich der rechtsberatenden Berufe1 vom 12. Mai 2017, Bundesgesetzblatt Teil I 2017 Nummer 27 vom 17. Mai 2017 Seite 1121-1158
Gesetz vom 19. Juli 2016:
Gesetz zur Weiterentwicklung des Behindertengleichstellungsrechts vom 19. Juli 2016, Bundesgesetzblatt Teil I 2016 Nummer 36 vom 26. Juli 2016 Seite 1757-1763
Verordnung vom 31. August 2015:
Zehnte Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 31. August 2015, Bundesgesetzblatt Teil I 2015 Nummer 35 vom 7. September 2015 Seite 1474-1564
Gesetz vom 1. Oktober 2013:
Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken2 vom 1. Oktober 2013, Bundesgesetzblatt Teil I 2013 Nummer 59 vom 8. Oktober 2013 Seite 3714-3718
Gesetz vom 25. Juli 2013:
Gesetz zur Förderung der elektronischen Verwaltung sowie zur Änderung weiterer Vorschriften vom 25. Juli 2013, Bundesgesetzblatt Teil I 2013 Nummer 43 vom 31. Juli 2013 Seite 2749-2760
Gesetz vom 23. Juli 2013:
Zweites Gesetz zur Modernisierung des Kostenrechts (2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz - 2. KostRMoG) vom 23. Juli 2013, Bundesgesetzblatt Teil I 2013 Nummer 42 vom 29. Juli 2013 Seite 2586-2712
Gesetz vom 6. Dezember 2011:
Gesetz zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen vom 6. Dezember 2011, Bundesgesetzblatt Teil I 2011 Nummer 63 vom 12. Dezember 2011 Seite 2515-2552
Gesetz vom 22. Dezember 2010:
Gesetz zur Umsetzung der Dienstleistungsrichtlinie in der Justiz und zur Änderung weiterer Vorschriften3 vom 22. Dezember 2010, Bundesgesetzblatt Teil I 2010 Nummer 67 vom 27. Dezember 2010 Seite 2248-2254
Gesetz vom 30. Juli 2009:
Gesetz zur Modernisierung von Verfahren im anwaltlichen und notariellen Berufsrecht, zur Errichtung einer Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft sowie zur Änderung sonstiger Vorschriften4 vom 30. Juli 2009
Gesetz vom 29. Juli 2009:
Gesetz zur Reform der Sachaufklärung in der Zwangsvollstreckung vom 29. Juli 2009, Bundesgesetzblatt Teil I 2009 Nummer 48 vom 31. Juli 2009 Seite 2258-2273
Gesetz vom 12. Juni 2008:
Gesetz zur Neuregelung des Verbots der Vereinbarung von Erfolgshonoraren vom 12. Juni 2008, Bundesgesetzblatt Teil I 2008 Nummer 23 vom 16. Juni 2008 S. 1000-1003
Gesetz vom 12. Dezember 2007:
Gesetz zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts5 vom 12. Dezember 2007, Bundesgesetzblatt Teil I 2007 Nummer 63 vom 17. Dezember 2007 S. 2840-2860

Anmerkungen:
1. Dieses Gesetz dient der Umsetzung der Richtlinie 2005/36/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 7. September 2005 über die Anerkennung von Berufsqualifikationen (ABl. L 255 vom 30.9.2005, S. 22; L 271 vom 16.10.2007, S. 18; L 93 vom 4.4.2008, S. 28; L 33 vom 3.2.2009, S. 49; L 305 vom 24.10.2014, S. 115), die zuletzt durch die Richtlinie 2013/55/EU (ABl. L 354 vom 28.12.2013, S. 132; L 268 vom 15.10.2015, S. 35; L 95 vom 9.4.2016, S. 20) geändert worden ist, sowie der Umsetzung der Richtlinie 2013/55/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. November 2013 zur Änderung der Richtlinie 2005/36/EG über die Anerkennung von Berufsqualifikationen und der Verordnung (EU) Nr. 1024/2012 über die Verwaltungszusammenarbeit mit Hilfe des Binnenmarkt-Informationssystems ("IMI-Verordnung") (ABl. L 354 vom 28.12.2013, S. 132; L 268 vom 15.10.2015, S. 35; L 95 vom 9.4.2016, S. 20).
2. Dieses Gesetz dient der Umsetzung von Artikel 13 der Richtlinie 2002/58/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Juli 2002 über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation (Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation) (ABl. L 201 vom 31.7.2002, S. 37), die zuletzt durch Artikel 2 der Richtlinie 2009/136/EG (ABl. L 337 vom 18.12.2009, S. 11) geändert worden ist.
3. Artikel 1 Nummer 1 und 2, Artikel 2 bis 5 und 8 Nummer 1, Artikel 9 bis 11 und 15 Nummer 2 und 4 und Artikel 18 dieses Gesetzes dienen der Umsetzung der Richtlinie 2006/123/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Dezember 2006 über Dienstleistungen im Binnenmarkt (ABl. L 376 vom 27.12.2006, S. 36).
4. Dieses Gesetz dient der Umsetzung der Richtlinie 2006/123/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Dezember 2006 über Dienstleistungen im Binnenmarkt (ABl. L 376 vom 27.12.2006, S. 36).
5. Dieses Gesetz dient der Umsetzung der Richtlinie 2005/36/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 7. September 2005 über die Anerkennung von Berufsqualifikationen (ABl. EU Nr. L 255 S. 22).