Raumordnungsgesetz (ROG) vom 22. Dezember 2008

Gesetz vom 3. Dezember 2020:
Gesetz zur Beschleunigung von Investitionen vom 3. Dezember 2020, Bundesgesetzblatt Teil I 2020 Nummer 59 vom 9. Dezember 2020 Seite 2694-2701
Verordnung vom 19. Juni 2020:
Elfte Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 19. Juni 2020, Bundesgesetzblatt Teil I 2020 Nummer 29 vom 26. Juni 2020 Seite 1328-1370
Gesetz vom 20. Juli 2017:
Gesetz zur Modernisierung des Rechts der Umweltverträglichkeitsprüfung1 vom 20. Juli 2017, Bundesgesetzblatt Teil I 2017 Nummer 52 vom 28. Juli 2017 Seite 2808-2838
Gesetz vom 23. Mai 2017:
Gesetz zur Änderung raumordnungsrechtlicher Vorschriften2 vom 23. Mai 2017, Bundesgesetzblatt Teil I 2017 Nummer 30 vom 29. Mai 2017 Seite 1245-1252
Verordnung vom 31. August 2015:
Zehnte Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 31. August 2015, Bundesgesetzblatt Teil I 2015 Nummer 35 vom 7. September 2015 Seite 1474-1564
Gesetz vom 31. Juli 2009:
Gesetz zur Neuregelung des Wasserrechts vom 31. Juli 2009, Bundesgesetzblatt Teil I 2009 Nummer 51 vom 6. August 2009 Seite 2585-2621
Gesetz vom 29. Juli 2009:
Gesetz zur Neuregelung des Rechts des Naturschutzes und der Landschaftspflege3 vom 29. Juli 2009, Bundesgesetzblatt Teil I 2009 Nummer 51 vom 6. August 2009 Seite 2542-2579
Gesetz vom 28. März 2009:
Drittes Gesetz zur Änderung des Energieeinsparungsgesetzes vom 28. März 2009, Bundesgesetzblatt Teil I 2009 Nummer 17 vom 1. April 2009 Seite 643-645
Gesetz vom 22. Dezember 2008:
Gesetz zur Neufassung des Raumordnungsgesetzes und zur Änderung anderer Vorschriften (GeROG)4 vom 22. Dezember 2008, Bundesgesetzblatt Teil I 2008 Nummer 65 vom 30. Dezember 2008 Seite 2986-2999

Anmerkungen:
1. Dieses Gesetz dient der Umsetzung der Richtlinie 2011/92/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13. Dezember 2011 über die Umweltverträglichkeitsprüfung bei bestimmten öffentlichen und privaten Projekten in der Fassung der Richtlinie 2014/52/EU (ABl. L 124 vom 25.4.2014, S. 1), der Richtlinie 2001/42/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. Juni 2001 über die Prüfung der Umweltauswirkungen bestimmter Pläne und Programme (ABl. L 197 vom 21.7.2001, S. 30).
2. Dieses Gesetz dient der Umsetzung der Richtlinie 2014/89/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Juli 2014 zur Schaffung eines Rahmens für die maritime Raumplanung (ABl. L 257 vom 28.8.2014, S. 135).
3. Dieses Gesetz dient der Umsetzung der - Richtlinie 79/409/EWG des Rates vom 2. April 1979 über die Erhaltung der wildlebenden Vogelarten (ABl. L 103 vom 25.4.1979, S. 1), die zuletzt durch die Richtlinie 2008/102/EG (ABl. L 323 vom 3.12.2008, S. 31) geändert worden ist, - Richtlinie 83/129/EWG des Rates vom 28. März 1983 betreffend die Einfuhr in die Mitgliedstaaten von Fellen bestimmter Jungrobben und Waren daraus (ABl. L 91 vom 9.4.1983, S. 30), die zuletzt durch die Richtlinie 89/370/EWG (ABl. L 163 vom 14.6.1989, S. 37) geändert worden ist, - Richtlinie 92/43/EWG des Rates vom 21. Mai 1992 zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen (ABl. L 206 vom 22.7.1992, S. 7), die zuletzt durch die Richtlinie 2006/105/EG (ABl. L 363 vom 20.12.2006, S. 368) geändert worden ist, - Richtlinie 1999/22/EG des Rates vom 29. März 1999 über die Haltung von Wildtieren in Zoos (ABl. L 94 vom 9.4.1999, S. 24).
4. Das Gesetz dient der Umsetzung folgender Rechtsakte des Gemeinschaftsrechts: Richtlinie 79/409/EWG des Rates vom 2. April 1979 über die Erhaltung der wild lebenden Vogelarten (ABl. EG Nr. L 103 S. 1), zuletzt geändert durch Art. 1 der Änderungsrichtlinie 2006/105/EG vom 20. November 2006 (ABl. EU Nr. L 363 S. 368), Richtlinie 92/43/EWG des Rates vom 21. Mai 1992 zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wild lebenden Tiere und Pflanzen (ABl. EG Nr. L 206 S. 7), zuletzt geändert durch Art. 1 der Änderungsrichtlinie 2006/105/EG vom 20. November 2006 (ABl. EU Nr. L 363 S. 368), Richtlinie 2001/42/EG des europäischen Parlaments und des Rates vom 27. Juni 2001 über die Prüfung der Umweltauswirkungen bestimmter Pläne und Programme (ABl. EG Nr. L 197 S. 30).