§ 153b GewO. Verwaltungsvorschriften

Gewerbeordnung für [das Deutsche Reich] vom 21. Juni 1869
[8. September 2015]
1§ 153b. Verwaltungsvorschriften. 2[1] Die näheren Bestimmungen über den Aufbau des Registers trifft das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz im Einvernehmen mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. [2] Soweit die Bestimmungen die Erfassung und Aufbereitung der Daten sowie die Auskunftserteilung betreffen, werden sie von der Bundesregierung mit Zustimmung des Bundesrates getroffen.
Anmerkungen:
1. 30. April 2002: Artt. 3 Nr. 1, 4 Abs. 1 des Gesetzes vom 23. April 2002.
2. 8. September 2015: Artt. 275 Nr. 8, 627 Abs. 1 der Verordnung vom 31. August 2015.

Umfeld von § 153b GewO

§ 153a GewO. Mitteilungen zum Gewerbezentralregister

§ 153b GewO. Verwaltungsvorschriften

§ 154 GewO